Häufig gestellte Fragen zur Kreuzfahrt – Informieren Sie sich vor Ihrer Abreise (2022)

Einwanderungsfragebogen und Online-Check-in: Jeder einzelne Gast muss beim Online-Check-in einen Fragebogen ausfüllen, um die Express-Dokumente zu erhalten. Bitte besuchen Sie unsere Website unter hollandamerica.comund füllen Sie den Online-Check-in-Prozess vor Ihrem Abreisedatum aus. Nachdem Sie den Online-Check-in abgeschlossen haben, werden Ihnen Ihre Express-Dokumente einschließlich Ihrer Bordkarte ausgestellt. Bitte vergessen Sie nicht, sie auszudrucken, bevor Sie Ihr Haus verlassen.

Hinweis:

  • Gäste, die bei der Einschiffung keine vollständigen und korrekten Reiseunterlagen vorlegen können, dürfen die Reise möglicherweise nicht antreten und haben keinen Anspruch auf Rückerstattung.
  • Bitte führen Sie den Online-Check-in-Prozess unterhollandamerica.com72Stundenvor dem Abreisedatum durch. Gäste, die erst am Terminal einchecken, riskieren, die Reise nicht antreten zu können, selbst wenn sie vor Auslaufen des Schiffes eintreffen. Sämtliche Kosten, die Ihnen entstehen, um am nächsten Hafen an Bord zu gehen, sind von Ihnen selbst zu tragen.
  • Falls Sie Ihren Online-Check-in-Prozess aus irgendeinem Grund mindestens 3Tage vor der Abreise noch nicht abgeschlossen haben, können Sie Ihre Express-Dokumente einschließlich der Bordkarte trotzdem noch bis zum Abreisedatum ausdrucken. Gästen, die den erforderlichen Check-in vor der Abreisezeit nicht abgeschlossen haben, wird die Einschiffung verweigert.

Gemäß den Sicherheitsvorschriften der US-Regierung müssen wir den Strafverfolgungsbehörden mindestens 60Minuten vor der Abreise bestimmte Daten über unsere Gäste vorlegen. Um diese Anforderungen zu erfüllen, ist es notwendig, dass wir spätestens 90Minuten vor Abreise über alle erforderlichen Informationen verfügen. Falls uns Ihre Angaben zu diesem Zeitpunkt noch nicht vorliegen, können Sie die Reise nicht antreten. Gäste werden dringend gebeten, das Online-Check-in-Verfahren abzuschließen, bevor Sie von zu Hause abfahren. Gäste, die erst am Terminaleinchecken, riskieren, die Reise nicht antreten zu können, selbst wenn sie vor Auslaufen des Schiffes eintreffen. Sämtliche Kosten, die Ihnen entstehen, um am nächsten Hafen an Bord zu gehen, sind von Ihnen selbst zu tragen.

AUSWEISANFORDERUNGEN ZUM REISEN

Holland America Line empfiehlt eindringlich, dass alle Gäste einen Reisepass mit sich führen, der nach Ende der Reise für weitere sechs Monate gültig ist. Sie sollten einen Reisepass mit sich führen, damit Sie von den USA zu einem ausländischen Hafen fliegen können, falls Sie die geplante Einschiffung verpasst haben, oder damit Sie in die USA zurückfliegen können, falls Sie im Notfall Ihre Kreuzfahrt vorzeitig abbrechen müssen.

Einreise- und Verwaltungsvorschriften können erfordern, dass das Schiff die Reisepässe der Gäste einsammelt und aufbewahrt, und vor einigen Anlaufhäfen müssen gegebenenfalls Landekarten ausgefüllt werden. Weitere Informationen erhalten Sie an Bord.

HINWEIS:Es liegt ausschließlich in Ihrer Verantwortung, sich alle für die Reise erforderlichen Dokumente zu beschaffen und sie bereitzuhalten; dies umfasst alle Kosten, die mit der Einholung einer Einreiseerlaubnis in die von Ihnen besuchten Länder und die Wiedereinreise in das Land Ihres Reiseziels verbunden sind.

Passagieren ohne die nötigen Ausweise kann die Einschiffung verweigert werden, oder Gebühren können erhoben werden. Die Bezahlung aller erhobenen Gebühren liegt in der Verantwortung des Gastes.

Für US-amerikanische und kanadische Staatsbürger Reisen über Land oder auf See:

(Video) Abkassieren auf Kreuzfahrten

Die Anforderungen hinsichtlich der Reisedokumente können je nach Reiseroute und eventuell erforderlicher internationaler Flüge variieren. Für Reisen, die außerhalb der USA enden, ist ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens sechs Monate nach dem Enddatum Ihrer Reise gültig ist.

Reisepässe oder Dokumente, die den Richtlinien der Western Hemisphere Travel Initiative (WHTI) entsprechen, sind auf Reisen nach Alaska, Bermuda, Kanada, Hawaii, Mexiko, in die Karibik und durch den Panamakanal erforderlich. US-amerikanische und kanadische Staatsbürger ab 16Jahren können eines der folgenden gültigen und WHTI-konformen Ausweisdokumente vorlegen:

  • Reisepass (empfohlenes Reisedokument) (gültig für Flug-, Land- oder Seereisen)
  • Reisepass-Karte (nur gültig für Landreisen und grenzüberschreitende Seereisen)
  • Ein vom Bundesland ausgestellter erweiterter Führerschein (EDL)– (ist nur bei grenzüberschreitenden Landreisen und Seereisen gültig, bei Yukon CruiseTours ist er aufgrund des im Ausflug enthaltenen Fluges nicht gültig)
  • Weitere von Department of Homeland Security genehmigte Dokumente

Eine Liste der genehmigten Dokumente finden Sie unter folgender Internetadresse:

travel.state.gov/content/passports/english/go/checklist.html

Der EDL-Führerschein oder der Lichtbildausweis für Nichtfahrer wird in den US-Staaten Michigan, New York, Vermont und Washington sowie in den kanadischen Provinzen British Columbia, Manitoba, Ontario und Quebec Personen angeboten, die einen Nachweis über ihre Identität und Staatsbürgerschaft erbringen können. Bitte beachten Sie, dass sich der EDL von der Enhanced (oder Endorsed) Commercial Driver’s License unterscheidet.

US-Bürger auf Rundreise-Kreuzfahrten: Amerikanische Staatsbürger auf Kreuzfahrten in der westlichen Hemisphäre mit Abfahrt und Ankunft im selben US-Hafen müssen ihre Staatsbürgerschaft bspw. durch einen gültigen Reisepass oder eine staatlich ausgestellte Geburtsurkunde in Kombination mit einem staatlich ausgestellten Lichtbildausweis nachweisen können. Weitere zum Nachweis der Staatsbürgerschaft genehmigte Dokumente, wie bspw. eine Reisepass-Karte, ein erweiterter Führerschein (EDL) oder eine US-Einbürgerungsurkunde in Kombination mit einem staatlich ausgestellten Lichtbildausweis werden ebenfalls akzeptiert. Ein Reisepass ist jedoch das bevorzugte Dokument. HINWEIS – WHTI-konforme Dokumente sind ausschließlich für die Einreise bzw. die Wiedereinreise in die USA ausreichend. Sie werden eventuell zusätzliche oder andere Reisedokumente bei der Einreise in bestimmte Länder, einschließlich einiger Länder in der westlichen Hemisphäre, vorlegen müssen.

Geburtsurkunden aus Puerto Rico, die vor dem1.Juli2010 ausgestellt wurden, stellen keinen gültigen Nachweis der Staatsbürgerschaft dar und werden von der US-amerikanischen Zoll- und Grenzschutzbehörde USCustoms and Border Protection nicht akzeptiert. Gäste aus Puerto Rico müssen entweder ein WHTI-konformes Dokument oder einen von der Regierung ausgestellten Lichtbildausweis mit einer gültigen Geburtsurkunde vorweisen, die nach dem 1.Juli2010 ausgestellt wurde.

Kinder: US-amerikanische Kinder unter 16Jahren auf Kreuzfahrten in der westlichen Hemisphäre mit Abfahrt und Ankunft im selben US-Hafen können ihre Geburtsurkunde oder einen anderen Nachweis der US-Staatsangehörigkeit vorlegen, z.B. eine Einbürgerungsurkunde oder Citizenship Card. Geburtsurkunden können in Form eines Originals oder einer beglaubigten Kopie vorgelegt werden.

PASSANFORDERUNG BEI EINER REISE MIT EINEM ERWACHSENEN AUF REISEN, BEI DENEN DIE U.S. WESTERNHEMISPHERE TRAVEL INITIATIVE (WHTI) GILT (beinhaltet Reisen innerhalb von BERMUDA, KANADA, KARIBIK, MEXIKO, VEREINIGTE STAATEN)

(Video) Reiten trotz Schneesturm ? - Stresstest für Bourbon und seine Reiterin kurz vor der Abreise

Wenn Minderjährige in Begleitung nur eines mindestens 21Jahre alten Erwachsenen reisen, ist es nach den Anforderungen von Holland America Line erforderlich, dass jedes Mitglied einer solchen Gruppe über einen gültigen Reisepass verfügt. Holland America Line hat diese Anforderung festgelegt, damit die Gruppe im Notfall zusammenbleiben kann, falls eines oder alle Mitglieder derGruppe in einem Hafen außerhalb der USA von Bord gehen müssen. Holland America Line kann nicht garantieren, dass alle Mitglieder einer solchen Gruppe von Bord gehen können, falls nur WHTI-Dokumente oder Geburtsurkunden als Ausweis verwendet werden.

HINWEIS: Wenn Sie weder ein Elternteil noch ein gesetzlicher Vertreter des minderjährigen Kindes sind, mit dem Sie reisen, müssen Sie ein Originaldokument mit der Unterschrift von mindestens einem Elternteil des Kindes mit sich führen. Der Brief des Elternteils des Kindes muss Kontaktinformationen beinhalten und beschreiben, dass der Erwachsene, der mit dem Kind reist, dazu berechtigt ist, das Kind auf diese spezifische Kreuzfahrt mitzunehmen.

Weitere Informationen zu Reisepässen und Dokumenten, die den Richtlinien der WHTI entsprechen, finden Sie unter http://travel.state.gov/content/passports/en/go/checklist.html . Sie können sich auch telefonisch gebührenfrei unter der Rufnummer +1-877-487-2778 oder für TDD/TYY unter der Rufnummer +1-888-874-7793 an das National Passport Information Center wenden.

Flugreisen: Bei allen internationalen Flugreisen in die USA oder ab den USA ist unabhängig vom Alter oder der Staatsbürgerschaft ein Reisepass erforderlich. Dies gilt auch für Flugreisen nach und ab Kanada, Bermuda, die Karibik und Mexiko.

Für Personen, die keine Staatsbürger der USA oder Kanadas sind:Für Personen, die keine Staatsbürger der USA oder Kanadas sind: Sie müssen im Besitz eines Reisepasses sein, der nach Ende der Kreuzfahrt für weitere sechs Monate gültig ist, und diesen mitführen. Überprüfen Sie die bestehenden Ausweisanforderungen für Ihre spezielle Reisesituation und für alle Reiseziele sorgfältig. Darüber hinaus müssen Personen, die keine amerikanischen Staatsbürger sind, jedoch eine unbeschränkte Aufenthaltserlaubnis erhalten haben, ihre Permanent Resident Card (Formular I-551), im Allgemeinen als Green Card bekannt, mit sich führen. Ausländische Einwohner, die nicht im Besitz einer solchen Permanent Resident Card sind, müssen sich diese im nächstliegenden Büro des USImmigration Service besorgen. Beachten Sie, dass ein Reisepass für einen Green-Card-Inhaber zwar nicht für die Rückkehr in die USA erforderlich ist, die Anforderungen Ihres Ziellandes jedoch unterschiedlich sein können. Bitte überprüfen Sie Ihre Dokumentationsanforderungen vor dem Einschiffen, aber wir empfehlen den Inhabern der Green Card, als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme mit ihrem Reisepass zu reisen.

Hinweis: Damit wir die Einreisegenehmigungen in den verschiedenen Ländern beschleunigen können, werden Sie gebeten, Ihren Pass beim Check-in an unsere Mitarbeiter zu übergeben. Einige Abfertigungen erfordern persönliche Kontrollen. Einzelheiten werden Ihnen an Bord mitgeteilt.

Seien Sie versichert, dass die Sicherheit Ihres Reisepasses bei unseren Mitarbeitern völlig gewährleistet ist. Dennoch ist es eine gute Idee, vor Reiseantritt Kopien der Reisepass-Seiten anzufertigen.

VISA

Bestimmte Länder verlangen, dass Sie vor Betreten des Landes eine offizielle Genehmigung(ein Visum) einholen. Einige Länder verlangen auch ein Visum, unabhängig davon, ob Sie beabsichtigen, im Hafen an Land zu gehen oder nicht. Hierfür wird in der Regel eine Gebühr erhoben.

(Video) Besondere Hilfeleistung

Es liegt in der Verantwortung der Gäste, alle erforderlichen Reisedokumente für die Einreise in die besuchten Länder und die Ausreise aus den besuchten Ländern zu überprüfen und zu beschaffen, da diese Bestimmungen vom jeweiligen Hafen und von der jeweiligen Staatsbürgerschaft des Reisenden abhängig sind. Dies beinhaltet alle Kosten, die mit der Einholung einer Einreiseerlaubnis in die besuchten Länder verbunden sind. Passagieren, die ohne die entsprechenden Unterlagen am Pier eintreffen, kann die Einschiffung verweigert werden oder eine Erhebung von Gebühren drohen, ohne dass ein Anspruch auf Rückerstattung besteht. Die Bezahlung aller erhobenen Gebühren liegt in der Verantwortung des Gastes. Bitte beachten Sie, dass sich Gebühren und Visabestimmungen ohne vorherige Ankündigung ändern können.Die Bestimmungen für Touristen/Visa richten sich nach der Nationalität des Reisepasses und nicht nach dem Land des Wohnsitzes.

Informationen zum Visa-Service:

Setzen Sie Ihre Reisepläne keinem Risiko aus: Holland America Line empfiehlt Gästen, einen Visa-Service zu nutzen, um die Erbringung erforderlicher Dokumente zu gewährleisten. Wir sind eine Partnerschaft mit CIBTvisas eingegangen, um Sie bei der Zusammenstellung der notwendigen Unterlagen zu unterstützen. CIBTvisas stellt auch einen Concierge Service bereit, falls Sie sich einen eigenen Concierge-Spezialisten mit der notwendigen Expertise zur Handhabung des gesamten Prozesses wünschen, um sicherzustellen, dass der Antrag so schnell wie möglich genehmigt wird. Weitere Informationen zur CIBTvisas-Website finden Sie unter www.cibtvisas.com/hollandamericaline.

Außerdem können Sie CIBTvisastelefonisch kontaktieren:

  • Einwohner der USA und Kanadas: 8669358472
  • Einwohner der Niederlande: 0800-2524632
  • Einwohner Deutschlands: 8003202233
  • Einwohner Australiens: 1300964164
  • Einwohner des Vereinigten Königreichs: 08001218239
  • Einwohner Belgiens: 090215045
  • Einwohner Singapurs: 6603 1096
  • Einwohner Spaniens: 902113829
  • Einwohner der Schweiz: 41(0)228841870
  • Einwohner Frankreichs:0144107272

Einwohner aller anderen Länder sollten sich mit ihrer nächsten Botschaft oder einem Konsulat in Verbindung setzten, um entsprechende Informationen zu erhalten.

Bestimmungen für das Visa-Waiver-Programm: Das Visa-Waiver-Programm (VWP) erlaubt Bürgern aus teilnehmenden Staaten für Aufenthalte von höchstens 90Tagen, ohneein Visum in die USA einzureisen, wenn sie alle Bedingungen erfüllen. ALLE VWP-Reisenden in die USA müssen eine über das elektronische Reisegenehmigungssystem (ESTA) genehmigte elektronische Reisegenehmigung vorweisen. Reisende, die keine Genehmigung von der ESTA erhalten haben, sollten sich auf eine Verweigerung des Boardings aller Flüge in die USA einstellen. Wenn Sie in GB leben, besuchen Sie bitte cibtvisas.co.uk/hollandamerica.

Länder, die am VWP teilnehmen, sind: Andorra, Australien, Belgien, Brunei, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Japan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, die Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Portugal, SanMarino, Schweden, die Schweiz, Singapur, die Slowakei, Slowenien, Spanien, Südkorea, Taiwan, Tschechische Republik, Ungarn und das Vereinigte Königreich.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des US-Außenministeriums zum Visa-Waiver-Programm.

Inhaber eines Schengen-Visums: Für alle Inhaber eines Schengen-Visums wurden neue Anforderungen bezüglich des Nachweises eines medizinischen Versicherungsschutzes eingeführt. Diese Anforderungen gelten nicht für Staatsbürger der USA oder Kanadas. Alle Gäste sollten sich über Veränderungen bezüglich staatlicher Anforderungen informiert halten. Falls Sie Fragen zu Visa-Bestimmungen haben, kontaktieren Sie CIBTvisas telefonisch unter 1-866-935-8472. Sie können außerdem eine E-Mail an hollandamerica@cibtvisas.com senden oder die CIBTvisas-Website unter https://cibtvisas.com/hollandamericaline besuchen.

(Video) Wie lange dauert es, bis ich das Ergebnis des Rachenabstrichs bekomme?

Kreuzfahrtunterlagen: Umweltfreundliche Express-Dokumente von Holland America Line

Die Vorbereitungen für Ihre Kreuzfahrt mit Holland America Line sind jetzt einfacher, schneller und bequemer denn je. Dank der Express-Dokumente sind die Kreuzfahrtunterlagen bis zu 50Tage vor dem Abreisedatum Ihrer Kreuzfahrt verfügbar und Sie können die Express-Dokumente ganz oder teilweise ausdrucken,wann es Ihnen am besten passt– 24Stunden am Tag, 7Tage die Woche. Dies umfasst Ihre Bordkarte, die Reiseroute, eventuelle Gutscheine sowie Fluginformationen, falls Sie einen Flug über Holland America Line gebucht haben. Die Informationen sind verschlüsselt und sicher, können problemlos aktualisiert und ausgedruckt oder per E-Mail an sie selbst, an Familienangehörige oder an Freunde gesendet werden. Sie müssen also nicht mehr auf die Unterlagen in Papierform warten.

Da unsere umweltfreundlichen Kreuzfahrtunterlagen in elektronischer Form bereitgestellt werden, tragen sie darüber hinaus dazu bei, Papier und wertvolle fossile Brennstoffe zu sparen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter hollandamerica.com.

Sie erhalten weitere Informationen zum fortwährenden Engagement der Holland America Line für ökologische Verantwortung und Naturschutz unter hollandamerica.com/sustainability.

IMPFUNGEN

Impfbestimmungen ändern sich häufig. Diese Bestimmungen werden von den Ländern festgelegt, die Sie besuchen, und nicht von Holland America Line. Aus diesem Grund sollten Sie Ihren Hausarzt, das Gesundheitsamt oder ein Zentrum für Reisemedizin in Ihrem Ort aufsuchen, um sich über die erforderlichen Impfungen für alle Länder Ihrer Reiseroute zu informieren.

Durch Moskitos übertragene Krankheiten: Malaria, Denguefieber, Gelbfieber und Chikungunyafieber treten in vielen tropischen oder subtropischen Gebieten der Welt auf. Gäste sollten stets geeignete Kleidung tragen und ein Moskitoschutzmittel mit DEET oder Icaridin verwenden, um das Risiko von Mückenstichen zu verringern. Erkundigen Sie sich zudem bei IhremHausarzt oder bei einem Institut für Reisemedizin in Ihrem Ort, welche Schutzimpfungen oder anderen Maßnahmen gegebenenfalls für Ihre Reiseroute empfohlen werden. Bringen Sie bitte einen Nachweis über alle Ihre Schutzimpfungen mit. Informieren Sie sich bei Ihrem Hausarzt mindestens sechs bis acht Wochen vor der Abreise, da sich Impfbestimmungen und -empfehlungen ändern können.

Gelbfieber: Eine Impfung gegen Gelbfieber ist häufig dann erforderlich, wenn die Reise von einem „infizierten“ beziehungsweise „endemischen“ Land in ein anderes erfolgt. Es ist auch empfehlenswert, eine Liste Ihrer Schutzimpfungen mitzunehmen, da sich die Anforderungen bezüglich Impfungen ändern können.

(Video) OeAD-Hochschultagung 2020 - Webinar Erasmus+ für Newcomer

Videos

1. Der erste Tag Ihres Wohnmobilurlaubs
(Cruise America)
2. DJI Phantom 3 - #12 Top 10 Häufige Fragen (FAQ)
(Arthur Konze)
3. #AskTheEmbassy​, 22.02.21, FOR SWISS COMMUNITY IN THAILAND, CAMBODIA AND LAO PDR
(Swiss Embassy Thailand)
4. Coronavirus + Reiseversicherung / Storno / Umbuchung
(Fluggesellschaft)
5. DCS: AH-64D Crashkurs - #12 - Gegenmaßnahmen (ASE / Aircraft Survivability Equipment)
(Rakuzard)
6. Ausbildung im Berittstall - Sind Pferdegesundheit und Reiten in Einklang zu bringen?
(Pferdephysiotherapie Hof Eicheneck)

Top Articles

You might also like

Latest Posts

Article information

Author: Aracelis Kilback

Last Updated: 12/18/2022

Views: 5953

Rating: 4.3 / 5 (64 voted)

Reviews: 87% of readers found this page helpful

Author information

Name: Aracelis Kilback

Birthday: 1994-11-22

Address: Apt. 895 30151 Green Plain, Lake Mariela, RI 98141

Phone: +5992291857476

Job: Legal Officer

Hobby: LARPing, role-playing games, Slacklining, Reading, Inline skating, Brazilian jiu-jitsu, Dance

Introduction: My name is Aracelis Kilback, I am a nice, gentle, agreeable, joyous, attractive, combative, gifted person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.